Neubau der Realschule Landshut

Neubau der Realschule Landshut

Im Landshuter Westen wird eine 6- ggf. sogar 7-zügige Realschule mit 3-fach-Sporthalle als Ersatzneubau für die bisherige staatlichen Realschule Landshut gebaut. Etwa 1.100 Schüler werden dort täglich zur Schule gehen, zusätzlich etwa 100 Lehrer. Dies wird erhebliche Verkehrsströme in die Münchnerau bringen – auch aus dem Süden. Sollen die Schülerinnen und Schüler alle durch die Stadtmitte zur Schule fahren?

Die Landshuter Schüler Union kommentiert den Umzug bzw. Neubau der Realschule wie folgt: „muss wegen des Schulverkehrs auch die Verbindung des Landshuter Westens mit den anderen Stadtteilen in Form einer Westtangente wieder diskutiert werden.“

 

Pro Westtangente